11.09.2019 Veteranen-Wanderung Schalenberg
Anmelden bei Hans Siegenthaler
28.11. bis 01.12.2019 21. Skiweekend Zermatt Anmelden bei Walä Gafner bis 10.10.2019
 
Unseren coolen Klub-Flyer mit Jahresprogramm gibt's hier zum Download!

 

 

 

Es war ein super Tag am #swisspasssmilechallenge in Thun am Sonntag. Wir waren mit 3 Teams vertreten: Unter den Youngsters konnte sich das Team Flower Stone sogar oberst auf dem Podest fürs Final qualifizieren! Bravo an alle! Und danke #skiklubthun für die tolle Organisation! Ein Off-Snow Bag aus der Verlosung zu bekommen war ein echter Bonus!

Rangliste

Stephen / 3.9.2019

 

 

 

 

 

 

15 gut gelaunte Veteranen/innen besteigen den Zug um 9.13 Uhr. Wir fahren per Zug und Postauto nach Belp/Giessenbad. Im Rest. Jägerheim gibt es Kafi und ganz feine Gipfeli.Nach der Stärkung wandern wir der Aare entlang durch ein wunderschönes Naturreservat.Die Kameras werden fleissig gezückt ob dieser Augenweiden. 11.45 Uhr ist Zeit fürs Mittagessen aus dem Rucksack an einem schönen Platz an der Aare. Die Wanderung geht weiter via Muri-Bad zum Fährenbeizli. Ein Kafi ist fällig. Nun queren wir mit der Fähre die Aare. Weiter gehts zu Fuss dem andern Ufer entlang der Aare nach Belp. Ein Schlusstrunk beim Flughafen mit gemütlichem Ausklang und zurück gehts nach Thun wo wir um 15.46 Uhr ankommen.

August 2019 / Hermann Feller

An der BOSV-Delegiertenversammlung vom 15.06.2019 in Homberg durfte Sigi im Namen der Tourengruppe Strättligen den Preis für den 1. Rang (vor den Skiklubs Homberg und Goldiwil) im BOSV-Klubtourenwettbewerb in Empfang nehmen.
Diese Rangliste basiert auf einem Punktesystem und berücksichtigt die Anzahl Touren und Anzahl Tourenteilnehmer in der vergangenen Saison.
Damit gewinnt der Skiklub Strättligen auch eine Tourenbindung, herzlichen Dank an die Firma Fritschi AG für diese grosszügige Spende.
27.06.2019/walä

13 Veteranen/innen haben dem Tourenleiter die Ehre erwiesen und nahmen an der Berg und Tal-Wanderung teil. In Einigen angekommen haben uns Lotti und Hansruedi Bützer im Bistro Einigen erwartet. Sie spendeten den Veteranen einen feinen Zvieri. Ganz herzlichen Dank. Es waren sehr gemütliche Stunden. Ein grosses Dankeschön Andre, Lotti und Hansruedi.
Herzlichen Dank den Veteranen für die Überraschung zu meinem 3/4 Geburtstag.

Juni 2019 / Margrit